Ensemble -  Workshop mit Paul Meiler

Basics und gemeinsames Musizieren - neue Stücke abseits der üblichen Literatur

Ort:  Blechbläserwerkstatt                                          
          Altendettelsau 6 a
         91580 Petersaurach

 

Termin 1 :  11. März 2017 Speziell für (Blech)Bläserinnen und Bläser aus Blaskapellen                                   


Termin 2 :  25. März 2017 Speziell für Posaunenchor - Bläserinnen und Bläser

                                    

Beginn: 10.00 Uhr

Ende:     15.00 Uhr

(MIttagpause von 12-12.45 Uhr,

Kaffeepause von 13.45-14 Uhr)

Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

 

Anmeldeschluß: jeweils 7 Tage vor Termin

Teilnehmerzahl: ca. 15 Bläserinnen/Bläser pro Kurs

Zielgruppe: Musikerinnen und Musiker, die (Blech)Blas-instrumente spielen,

Freude am gemeinsamen Musizieren haben und sich weiterentwickeln möchten.

Inhalt:    Wir erhalten wertvolle Infos zu den Grundlagen wie Luftführung und Klangfindung.

Anschließend werden wir neue Stücke erarbeiten - abseits der gewohnten Literatur.    
Abschließend erhält jeder Bläser vom Diplommusiker und Atempädagogen Paul Meiler

persönliche, individuelle Tipps.

 

Noten werden gestellt, bitte Notenpult mitbringen.

        
Kursgebühren: 25 Euro, Bezahlung vor Ort 

 

Dozent:

Paul Meiler
Paul Meiler


Paul Meiler  schloss sein Studium 2003 mit dem künstlerischen Diplom für Trompete an der Musikhochschule München bei Prof. Hannes Läubin bzw. 2006 mit dem Konzertexamen an der Musikakademie Basel ab.
Seine Vielseitigkeit von Barock bis Blasmusik machen ihn zu einem gefragten Musiker in Rundfunkorchestern, Sinfonieorchestern und Ensembles.
Er unterrichtet beim Windsbacher Knabenchor und ist ständiger Gast an der Staatsphilharmonie Nürnberg und den Nürnberger Symphonikern.
Der ausgebildete Atempädagoge ist u.a. beim Nordbayerischen Musikbund wegen seiner Methodik ein gefragter Dozent.